Das Projekt

Unsere Firma (S & T-Tibetan Food Co.Ltd / Sakutshang GmbH) wurde 2006 mit grosser Unterstützung der Autonomen Region Tibet und Tak Tse Zong von zwei Familien, die in Tibet und im Ausland leben, gegründet. Es handelt sich um die Familien Sakutshang aus der Region Amdo stamten (Xing hai) und Tokhang aus der Region Sang Ri (Lhoka). Teile beider Familien leben auch hier in der Schweiz.

geduen-sakutshangDer Projektleiter und Gründer der Firma Sakutshang GmbH (Pommes Chips Fabrik) heisst Geduen Sakutshang und lebt mit seiner Familie in der Schweiz.

Er war vom ersten Spatenstich bis zur Eröffnung der Firma im April 2008 während fast zwei Jahre mit seiner Frau und seinen Kindern vor Ort in Tibet beaufsichtigte das ganze Projekt.
Die Idee für dieses Projekt stammt aus dem Jahre 1997 als Geduen Sakutshang das erste Mal nach Tibet reiste und die Entwicklung der dort lebenden Bauern sah.
Diese hatten nämlich grosse Probleme ihre grossen Mengen der angebauten Kartoffeln zu fairen Preisen vermarkten zu können und somit eine solide Lebensgrundlage für sich und Ihre Familien zu schaffen.

Es hat Geduan Sakutshang viel Energie gekostet die Firma auf die Beine zu stellen. Keine Strapaze war ihm zu gross und endlich im Dezember 2007 war es so weit, man konnte die ersten Produkte verkaufen.
Bis Ende April 2008 wurde dann zusammen mit dem lokalen Führungsteam das Logistik- und Marketingkonzept ausgebaut.

Kennzahlen

  • logo-food-productionDas Firmenareal umfasst 13200 m2. Es befindet sich ca 14 Kilometer südlich von Lhasa City, an der Hauptstrasse zwischen Lhasa City - Kong po und der Provinz Sichuan.
  • Zurzeit beschäftigen wir ca. 30 Angestellte vor Ort in Tibet.
  • Wir beliefern über 50 Geschäfte mit unseren Produkten
  • Die Plantage liegt auf 3700 Metern (somit als eine der höchsten Kartoffelplantagen der Welt)


Unser Ziel

Unsere Firma wurde gegründet, um arme Bauern und arbeitslose junge Menschen in Tibet zu unterstützen. Bei uns finden sie einen guten Start in die Arbeitswelt und können sich so in die Gesellschaft integrieren.
Nebst dem monatlichen Gehalt stellen wir ihnen kostenlose Verpflegung und Unterkunft auf unserem Fabrikgelände zur Verfügung.

fabrik-unterkunftDie Unterkünfte sind nach heutigem Standard mit Dusche und WC gebaut.In der modern ausgestatteten Küche verpflegt eine eigene Köchin die Angestellten mit abwechslungsreichen und ausgewogenen Gerichten. Auch Freizeit unserer Angestellten liegt uns am Herzen. So stehen ihnen z.B. Basketball-, Volleyball- und Fussballplätze zur Verfügung.

Zur Bildergalerie vom Projekt

Gesundheit und Hygiene

produktions-teamJeder neue Angestellte wird vor dem ersten Arbeitstag von unserem Hausarzt einem Gesundheits- Check unterzogen und stehen auch im Weiteren unter stetiger ärztlicher Kontrolle. Zum einen sorgen wir uns um die Gesundheit unserer Angestellten, zum anderen können wir so den Hygienestandart garantieren den es für die Lebensmittelproduktion benötigt. Auch in unseren Produktionsräumen legen wir grossen Wert auf beste Sauberkeit.

Unsere Angestellten sind über uns alle bei einer Kollektivkrankenkasse versichert. Wir sind das erste Privatunternehmen in Tibet, das den Angestellten diese Versicherung und viele andere positiven Leistungen anbietet.

Die Angestellten und gute Produkte sind unser Kapital.

Wir produzieren Kartoffelchips, um damit die umliegenden armen Kartoffelbauern Genossenschaften zu unterstützen. Sie können ihre Ernte mit wenig Aufwand direkt vom Feld zum besten Preis bei uns abliefern, so können sie ihren Lebensunterhalt sichern und die Ausbeutung durch grosse Lebensmittelhändler mit niedrigen Preisen wird verhindert. Das ist unser Ziel, auch wenn wir dafür hohen Aufwand betreiben müssen und unser Gewinn so bedeutend kleiner ist.

Seit dem 1.Dezember 2007 beliefern wir ca. 50 verschiedene Läden und grosse Einkaufszentren in Lhasa City, Tsetang und Gongkar Flughafen.

Wir wollen unseren Produktabsatz stetig ausbauen und nach Kong po, Chamdo, Shiga Tse, Nagchu und später nach Cheng Du (Sichuan) erweitern. So möchten wir in drei bis vier Jahren unser einmalig gutes Produkt bis nach Shanghai und Beijing liefern.

Als erste Kartoffelfabrik in der Autonomen Region Tibet und viel gutem Know how aus dem Ausland sind wir sicher, dass unsere Firma für die Zukunft eine gute Perspektive hat und irgendwann eine Musterfirma für viele andere in der Autonomen Region Tibet sein wird.

Wir sind ein junges Unternehmen, dynamisch und kreativ. Dank unserer internationalen Geschäftserfahrungen mit Foodprodukten hoffen wir, unsere neueste Firma in Tibet China (S&T Foodproduktion Co.Ltd.) in Zukunft als vorbildliche Fabrik weiterentwickeln zu können.

Falls Sie mehr über unser Produkt und unsere Firma erfahren wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.