Das Produkt von S&T

Warum unsere Chips?

ChipsEs gibt viele Gründe, warum unsere Kartoffelchips der Marke S & T (bereits geschützte Marke) für die Konsumentinnen und Konsumenten die beste Wahl sind:

• Absolut frische Spitzenqualität
• hygienisch zubereitet
• bester Geschmack
• Unterstützung der Regionalen Bauern
• Biologischer Anbau der Kartoffeln (eine der qualitativ hochwertigsten der Welt)
• uvm.

Die Lieferanten

Nach jahrelanger, mit grossem Aufwand betriebener Suche nach geeigneten Rohstofflieferanten für unseren Betrieb, haben wir nun die richtigen gefunden. Unsere Rohstofflieferanten wissen, dass wir grössten Wert darauf legen, nur Spitzenprodukte zu verarbeiten, um erstklassige Kartoffelchips herzustellen.

Gemäss unseren Marktforschungen über Kartoffelchips aus dem Jahre 2007 gehören unsere Chips zu den besten ihrer Art in China. Darauf sind wir natürlich sehr stolz.
Unsere Kartoffellieferanten, die speziell für uns die Kartoffeln anpflanzen, gehen sehr sorgsam mit dem Anbau um. Sie haben ihre Erfahrungen im Kartoffelanbau von Generation zu Generation entwickelt und weitergegeben.

kartoffelplantageDie Plantage liegt auf 3700 Metern über Meer und gilt somit als eine der höchsten Kartoffelplantagen der Welt. Die Kartoffeln erhalten durch die saubere Luft, den sehr hohen Mineralgehalt und die über Jahrhunderte ohne chemische Behandlung des Bodens erfolgte Anbauweise einen einzigartigen, guten Geschmack.
Dank der Bewässerung mit Gletscherwasser und der sauberen Umwelt in Tibet wird unsere Kartoffel als eine der qualitativ hochwertigsten der Welt bezeichnet.
Die KartoffelplantagenZoom

Ebenfalls bestätigte unser erster Labortest in Europa, dass diese Kartoffelsorte für die Chips - Herstellung die geeignetste ist. Regelmässige Kontrollen unserer Chips gewährleisten eine stetig gleichbleibende Qualität. Unsere Qualitätskontrolle findet an drei Orten statt.

• Im fabrikeigenen Labor
• Bei der amtlichen Kontrollstelle in Lhasa City
• Im Ausland, in der Schweiz

Vorbildliches Produktionsverfahren

Um unseren Konsumentinnen und Konsumenten, deren Gesundheit wir uns als höchste Priorität setzen, ein optimales und qualitativ Hochwertiges Produkt bieten zu können, haben wir eine spezielle Produktionsmaschine bauen lassen.
Diese beinhaltet nebst dem üblichen Waschvorgang, einen zusätzlichen Waschvorgang, welcher durch Dampf und eine fein abgestimmte Temperatur, die Bildung von Aclynid (anregende Darmkrebs -Substanz) vermeidet. Somit wird die gesamte Qualität der geschnittenen Kartoffeln im nächsten Produktionsablauf gefördert.

Aclynid ist bekannt geworden vor ungefähr 3 oder 4 Jahren. Ein schwedischer Forscher hat Aclynid zum ersten Mal gefunden. Werden Getreide- oder Kartoffelprodukte während der Verarbeitung ungenügend sauber gewaschen und anschliessend gebacken oder frittiert, kann bei mehrmaligem Konsum pro Woche eine krebserregende Substanz entstehen. Da wir uns dieses Problems bewusst waren, haben wir uns darüber in der Schweiz bestens informiert und anschliessend die zusätzliche, kostspielige Maschine extra in eigener Regie anfertigen lassen.
.
Unser Angestellter im Bereich Qualitätsmanagement und Hygiene hat in der Schweiz eine spezifische, intensive Ausbildung abgeschlossen. Deren Hauptbereiche sind:

• die eigene Sauberkeit
• Sauberkeit der Firma
• Hygiene
• Qualitätskontrolle
• Personalschulung
• Gesundheitsverträglichkeit für den Konsumenten

Diese Ausbildung war streng, doch die Ziele und Erwartungen unserer Firma sind auch sehr hoch.

Auf Grund all dieser besten Voraussetzungen garantieren wir Ihnen ein einwandfreies Produkt zu Ihrem Genuss und Ihrer vollen Zufriedenheit.

Falls Sie mehr über unser Produkt und unsere Firma erfahren wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf