Unsere Patenschaften

Hier finden Sie einige der Patenschaften für die wir die Verantwortung übernommen haben.

Wir sind überzeugt dass diese direkte Hilfe eine gute Sache ist und wissen genau wo und wie unsere Spenden benutzt werden.

Hunsur Rabgyaling

Das tibetische Flüchtlingslager Hunsur Rabgyaling existiert seit 1972 und befindet sich im Bundesstaat Karnataka, in Südindien. Es liegt ca. 60 km von Mysore City entfernt. Die Siedlung ist über 15 Dörfer verteilt und nummeriert mit den englischen Buchstaben A bis O.

3'330 Personen flüchteten 1972 hierher. Heute leben 10'260 Menschen in Hunsur Rabgyaling.

Sie leben hauptsächlich von der Landwirtschaft. Die indische Regierung hatte damals jedem Familienmitglied ein Stück Ackerland zugeteilt. Einwohner, welche nach 1972 geboren sind, haben keinen Anspruch auf eigenes Land und leben vom Ackerland der Eltern.

WasserturmDas grösste Problem in dieser Region ist das Trinkwasser. Aus diesem Grund haben wir, als Firma Sakutshang GmbH, in den Jahren 1998 und 2003 zwei Trinkwasserprojekte finanziert und durchgeführt. Tafel

Weiterlesen: Hunsur Rabgyaling